UV - Desinfektion

Pool-Wasser muss regelmäßig gereinigt und entkeimt werden, damit das Schwimmen im Becken hygienisch und unbedenklich bleibt. Die UV-Desinfektion ist eine hervorragende Alternative zum Reinigen mit Chemikalien. Auf chemikalische Wasserzusätze wie Chlor kann verzichtet werden, wenn die Poolreinigung mit einer UV-Lampe erfolgt. Dies ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern bietet sich z. B. auch dann an, wenn ein Familienmitglied eine Chlor-Allergie hat oder der Geruch von Chlor als unangenehm empfunden wird.

Wie funktioniert die UV-Desinfektion?

Um das Poolwasser ohne den Einsatz von Chemikalien reinigen zu können, wird eine UV-Lampe benötigt. Die Lampe wird zusammen mit dem UV-Lampenkörper hinter dem Reinigungsfilter montiert. Dort behandelt die UV-Lampe das Poolwasser nach der Filtrierung mit UV-Strahlung, bevor das Wasser wieder in das Schwimmbecken zurückfließt. Das Badewasser wird durch die UV-Strahlen desinfiziert und rein.

Zahlreiche Vorteile durch UV-Desinfektion

Schwimmen ohne Chemie und umweltfreundliche Wasseraufbereitung sind die wichtigsten Vorteile bei der UV-Desinfektion. Hinzu kommt die einfache und unkomplizierte Art, das Poolwasser zu reinigen. Sie müssen weder mit Chemikalien hantieren, noch müssen Sie sich regelmäßig um die Wasserreinigung kümmern. Da die UV-Quarzlampe in den technischen Kreislauf der Wasseraufbereitung integriert ist, erfolgt auch das Desinfizieren des Wassers automatisch. Außerdem macht der UV-Sterilisator es überflüssig, dass Sie Chemikalien in Haus oder Garten aufbewahren müssen. Dies ist insbesondere für Familien mit Kindern eine tolle Sache.

Wir führen in unserem Shop alles, was Sie für die UV-Desinfektion brauchen. Beachten Sie bitte, dass Sie die UV-Lampe und den Lampenkörper anhand Ihrer Poolgröße auswählen müssen.