Sonstige Chemie

Wenn man an einem fest eingebauten Pool lange seine Freude haben will, ist es wichtig, auf die richtige Pflege zu achten. So muss während der Badesaison auf eine gute Hygiene im Poolwasser geachtet werden, um es lange sauber und klar zu erhalten.

Doch auch nach dem Sommer muss einiges getan werden, um den Pool in Schuss zu halten. Nur so haben Sie jedes Jahr wieder ein vollkommenes Badevergnügen, dass Sie sehnsüchtig auf den Sommer warten lässt.

Richtige Pflege vor der Überwinterung

Um den Pool auch den Winter gut überstehen zu lassen, müssen einige Dinge beachtet werden. Bei großen eingebauten Pools ist es natürlich nicht möglich, diese frostfrei Überwintern zu können. Daher müssen dort besondere Vorkehrungen getroffen werden. So muss zum einen das Poolwasser zum großen Teil abgelassen werden, um die Filteranlagen und Rohre trocken zu legen. Im Anschluss sollte Winterpflegemittel in das verbleibende Wasser gegeben werden, dass gegen starkes Algenwachstum im Winter wirkt. Außerdem werden dadurch Kalk- und Schmutzablagerungen am Haften am Beckenrand gehindert. Dadurch ist nach dem Ende des Winters keine intensive Reinigung nötig, da sich keine Reste an den Poolwänden ablagern konnten. Dies sorgt für einen sorgenfreien Beginn der Badesaison. 

Reinigung zur Beginn der Badesaison

Wenn der Pool nach einer langen Ruhephase wieder in Betrieb genommen werden soll, ist meist eine intensive Reinigung nötig, wenn zuvor keine Vorkehrungen getroffen wurden. Um diese Arbeiten zu erleichtern, kann man verschiedene Reinigungsmittel zur Hilfe nehmen. So ist zum Beispiel ein Gelrandreiniger eine gute Möglichkeit, um einfach und schnell Kalk- und Schmutzablagerungen vom Beckenrand zu entfernen, ohne diese mühsam per Hand entfernen zu müssen. Auch ein Beckenreiniger kann bei einem stark verschmutzten Schwimmbecken zum Einsatz kommen. Dies ist besonders häufig der Fall, wenn der Pool von vielen Personen genutzt wird. Der Beckenreiniger löst zuverlässig Fett und andere Verschmutzungen. So kann der Pool schnell wieder in seinem alten Glanz erstrahlen.